SCHMETTERLINGE

Ja, mit den Schmetterlingen haben wir die liebe Schwester manu in den Wahnsinn getrieben... wir mussten sie ja aber auch imer wieder von den Lampen abreißen... *LOL*...

Und ich weiß noch... ich mussd die doofen Dinger mal basteln... eben WEIL ich sie abgerissen hab.... 20 Stück,,, aufzeichnen, ausschneiden.... *KOOOOOTZ*

Aber4 echt, das ganze Gebaumel, was immer die Gänge bevölkert hat, war echt manchmal nervig. Vor allem zur Faschingszeit... da hingen überall Luftschlangen runter.... <<<KUNTERBUND!!!!!!!>>>    aaaarrrrggggghhhh...... aber naja... man gewöhnt sich an alles.... aber das kunbterbunde zeugs war mir dann doch irgendwann zu viel....

ich und Melli haben immer auch diesen Scheiß abgerissen... und naja... vielleicht einmal zu dall dran gezogen...d enn plötzlich kam uns die Lampe gefährlich entgegen... aber immerhin sie kam nicht GANZ runter *g*

naja... wir sagen alle DANKE SCHWESTER MANU... für die schöne zeit auf station... mit den wunderbar geschmückten Gängen...

Aber *pschhht*... foto is illegal gemacht *g*

Jana am 20.1.07 13:44


Sitzung im Therapieraum

 

 

Ich weiß nicht, ob ihr euch noch daran erinnert: Ich hoffe es doch! Ich denke immerzu daran! Ich erinnere mich an diesen Tag- weiß nicht mehr genau, wann... An diesem Tag saßen wir abeds alle im Therapieraum (es war die Zeit, in der Anne, Elli, Maike, Markus u. Co. auf Station waren..).

So ziemlich alle Mädels waren da... (Maria, Elli, Teffi, Maike, Ann-Christin, und ich...) Anne hatten wir irgendwie vergesssen... Sorry, Anne.

Wir saßen dort und irgendwie hat einer nacheinander angefangen zu heulen... es ging um das Thema Missbrauch. Und wir haben gemerkt, wie nie zuvor, dass wir alle irgendwie betroffen waren... Wir haben gredet, wisst ihr noch? Darüber, dass es nicht sein kann, dass so viele von diesen Mistkerlen frei draußen herumlaufen , dass wir was dagegen tun müssen.....

Teffi und Maike, durch uns wurde dieser Abend auf die Beine gestellt... ich wollte euch nochmal dafür danken, genauso, wie allen anderen, die mit im Therapieraum saßen..... Hab euch verdammt lieb und vermiss euch....

Dieser Abend hat mir sehr viel gegeben.... irgendwie gind es uns allen doch besser danach. Ich habe gemerkt, dass ich nicht alleine bin, nicht alleine dastehe... und das tat mir gut!

DANKE EUCH DAFÜR!

 

Jana am 22.12.06 13:54




Gratis bloggen bei
myblog.de